· 

Farbe Farbe an der Wand...

Wer ist die Schönste im ganzen Land?

 

Raufaser Tapete

 

Wer von euch auch das Glück hat in der Großstadt zu wohnen und noch keine verspachtelten und verputzten Wände hat, kann die Kinderzimmer wunderbar mit selbstgezeichneten Wandbildern im Watercolour Stil verschönern und super Akzente setzen. Gemaltes macht sich auf Raufaser unglaublich toll. Sie verzeiht kleine Pannen und Makel, wie z.B zu viel Wasser in der Farbe oder ein kleiner Ruckler hier und da. Außerdem macht sie das ganze Bild viel lebendiger als eine starre makellose Putzwand. Und irgendwie bin ich beim Zeichnen in diesem Kinderzimmer total nostalgisch geworden. Denn auch ich bin zwischen Raufaser und Sisalteppichen (die sind ja schon lange wieder Trend) groß geworden. Gebt der Raufaser eine neue Chance. Sie verzeiht so Einiges im Kinderzimmer. 

 

Dinge auf die man achten sollte bevor man loslegt an die Wand zu kritzeln. 

 

-Motivauswahl und -platzierung. Passt das Bild möglischst auf den Raum an (heißt: setzt ruhig mal einen Hasen im Hintergrund auf die Kommode oder die Wolke, wie bei meinem Projekt, auf das Hochbett) 

-Wasserverhältnis testen. Besorgt euch Tapetenreste zum abwischen des Pinsels und probiert wie die Farbe, die ihr mischt, an der Wand wirken könnte

-Farbe. Ein normaler Tuschkasten reicht übrigens vollkommen aus (für intensivere Ergebnisse, Abtönfläschchen aus dem Baumarkt für Dispersionswandfarbe)

-Vorzeichnen. Mit beigen Buntstift, denn ein Bleistift ist etwas hart und sieht man nachher mehr (ihr wollt bestimmt nicht ewig radieren)

-Zeichnen. Das Abtönen (mischen) mit einem kleinen bisschen schwarz in jeder Farbe macht das ganze Bild etwas stiller und ruhiger. Wenn ihr dagegen mit weiß oder Wasser die Farbe streckt, hat das auch einen tollen Effekt und macht euer Bild hell und freundlich.

 

 

Ein letzter wiiiichtiger Tipp: Küchenrolle bereitlegen, denn die Wand ist ja vertikal und somit kann schon mal die Farbe rinnen, wenn man zu viel Wasser aufeinmal benutzt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Madeleine Bilz (Freitag, 24 November 2017 12:28)

    Wow, ich wünschte ich könnte auch so wunderbar zeichnen. Endlich mal wieder ein Kinderzimmer das auch nach Kinderzimmer aussieht. Man sieht ja nur noch die komplett durchgestylten Zimmer in Grau-Weiss gehalten. Schöner Beitrag

sei ein bisschen quatschiger!

Hier ist der Platz für nächtliche Gedanken und kreative Anfälle.

Fragen oder Ideen? Kontaktiert mich gerne:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.